Brennende Türme

Aus Thorwal Briefspielwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
ACHTUNG! Diese Seite enthält Meisterinformationen zu: Brennende Türme
Brennende Türme
-
Szenario
Regelsystem: DSA3
Kampagne: -
Autoren: Jay Hagenhoff, Jan Wagner
Cover: -
Illustrationen: Björn Berghausen
Pläne: Jay Hagenhoff
Erfahrung: Erfahren
Anforderungen: Kampffertigkeiten, Magie
Abenteuerdatierung|Zeit: Rondra 1023 BF
Ort: Thorwal, Kusmarina
Seitenzahl: 5
Erscheinungsdatum: 2001
Verlag: Thorwal Standard
Legal downloadbar bei: Szenario als pdf
Weitere Informationen:
© Jay Hagenhoff, Jan Wagner/Thorwal Standard

Inhaltsverzeichnis

Szenariobeschreibung

Die Helden werden angeworben, um den ersten Gegenschlag der Thorwaler gegen das Horasreich zu Beginn des Krieges zwischen Thorwal und dem Horasreich durchzuführen.

Geschichtliche Einordnung

Hintergrund

Das Szenario spielt kurz nach dem Angriff der Horasier auf Thorwal. Sie bereiten mit dem Kommandounternehmen einen größeren thorwalschen Schlag gegen das Horasreich vor.

Datierung

Anwerbung der Helden geschieht im Praios/Rondra 1023 BF.

Plot

Die Thorwaler sinnen nach Rache für den ruchlosen Angriff auf ihre Hauptstadt und wollen den Krieg nun zurücktragen in das Land des Angreifers. Das Horasiat soll am eigenen Leib spüren, was ein Angriff von See aus bewirken kann.
Dazu muss jedoch eines der mächtigsten Verteidigungswerke des Alten Reiches ausgeschaltet werden: die von Grangor nach Drôl führende Semaphorenlinie. Ein Angriff, ja jede Flottenbewegung der Thorwaler würde unzweifelhaft sofort mittels der Semaphoren weitergeleitet werden. Die Thorwaler müssten bei einem Angriff entweder befürchten, bereits auf vorgewarnte Soldaten zu treffen, oder aber spätestens beim Rückzug von einer herbeigeeilten Flottille der Horasier gestellt zu werden. Um dies zu verhindern, wird eine Heldengruppe angeworben, um zu einem festgelegten Zeitpunkt zwei dieser Türme zu zerstören und damit die Stadt Kusmarina dem Angriff von Langschiffen auszusetzen.

Download

Szenario als pdf

Vorkommende NSC

(Damit sind alle NSC, die im Szenario vorkommen, gemeint.)

Beorn Laskesson

Kritik

Inoffizielle Errata

(Damit sind sowohl inhaltliche Fehler als auch Satz- und Rechtschreibfehler gemeint.)

Bewertung

Wie gut hat dir das Szenario gefallen? (Gemeint ist die Grundidee bezüglich Hintergrund und Plot.)

Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung dazu)
sehr gut (1)  
gut (2)
zufrieden
stellend
(3)
geht so (4)
schlecht (5)
Vorläufiger Durchschnitt: Note 0.0 (bei 0 Stimmen).


Meisterhilfen

Erweiterungen

(Für längere Ausarbeitungen erstelle eine neue Seite der Form Brennende Türme/AUSARBEITUNG.)

Szenenausarbeitungen

Ploterweiterungen

Werkzeuge

Vorbereitung

Spielsteuerung

Atmosphäre

Requisiten
Musik

Externe Links

(Damit ist zusätzliches Material auf Homepages, aber auch Forendiskussion zu diesem Abenteuer gemeint.)

Verwandte Abenteuer

Gleiche Zeitlinie

Gleiche Ereignislinie

Teil einer möglichen Kampagne zum Thorwal-Horasreich-Konflikt Dieses Szenario kann gut dafür verwandt werden, nicht-thorwalsche Helden beim Obersten Hetmann Tronde Torbensson bekannt zu machen, um so aufgefordert zu werden seine Tochter Jurga im Abenteuer Die Stunde der Rache bei ihrer Südmeerexpedition zu begleiten.

Gleiche NSC

Gleiche Orte/Schauplätze

Meine Werkzeuge
[[Bild:Wal.gif]]
!-- Piwik -->